Holger Schmitz

Fachanwalt & Notar in Delmenhorst

Die Regelung von Unterhaltsansprüchen hat in der Regel sowohl für den Unterhaltspflichtigen als auch für den, der Unterhaltszahlungen benötigt, existentielle Bedeutung.

Unterhaltsansprüche können für Eheleute in Form von Trennungsunterhalt und nachehelichem Unterhalt bestehen. Kindesunterhalt kann von minderjährigen Kindern aber auch von volljährigen Kindern wegen Ausbildung, Krankheit oder Betreuung eigener Kinder beansprucht werden.

Auch die Unterhaltsansprüche von Eltern gegen ihre Kinder sowie nicht verheirateter Elternteile erlangen zunehmend an Bedeutung. Ich unterstütze sowohl Unterhaltsberechtigte als auch –verpflichtete bei der Klärung von Unterhaltsansprüchen sowie bei der späteren Überprüfung, Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen.







Um was immer es auch geht, ich stehe hinter Ihnen - denn


IHR RECHT IST MIR VERPFLICHTUNG!